Menu

Universitätsklinikum Heidelberg: Befragung zur interprofessionellen Arzt-Apotheker-Zusammenarbeit

Freitag, 05. Oktober 2018

Die Abteilung Klinische Pharmakologie und Pharmakoepidemiologie des Universitäts-klinikums Heidelberg untersucht mit Hilfe eines Fragebogens Aspekte der inter-professionellen Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Apothekern im ambulanten Versorgungssektor.

Die Ergebnisse sollen Aufschluss darüber geben, zu welchen Themen und wie häufig heute ein Austausch zwischen Ärzten und Apothekern stattfindet, in welcher Beziehung die Heilberufler zueinander stehen und welche Aspekte den interprofessionellen Austausch unterstützen könnten.

Hiermit möchten wir Sie gerne einladen, Fragen zu Ihrer Zusammenarbeit mit der anderen Berufsgruppe zu beantworten.

Der Fragebogen kann über den folgenden Link aufgerufen und elektronisch ausgefüllt werden: https://www.surveymonkey.de/r/arztapotheker

Die Teilnahme an der Umfrage erfolgt freiwillig und anonym. Der geschätzte Zeitaufwand beträgt max. 20 Minuten. Für diese Befragung liegt ein positives Votum der Ethikkommission der Medizinischen Fakultät Heidelberg vor.

Kontakt:

  • Marina Weißenborn (Ansprechpartnerin)
  • PD Dr. sc. hum. Hanna M. Seidling
  • Prof. Dr. med. Walter E. Haefeli

Klinische Pharmakologie und Pharmakoepidemiologie
Kooperationseinheit Klinische Pharmazie
Universitätsklinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 56-34325
Fax. +49 6221 56-4642
marina.weissenborn@med.uni-heidelberg.de
http://www.klinikum.uni-heidelberg.de

Stichworte: Diesem Inhalt sind Tags zugeordnet. Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Jahrestagung 2020 in Berlin

Aufgrund der Corona-Virus-Ausbreitung wird die Jahrestagung auf den 5. September 2020, 11-17 Uhr, verschoben.

Die Mitgliederversammlung findet am gleichen Tag von 8:30 Uhr bis 10:30 Uhr statt.

Weitere Infos und Programm...

Werden Sie Mitglied bei der InZIG e.V.:

  • Sie suchen Möglichkeiten zur interprofessionellen Zusammenarbeit?
  • Sie möchten vorhandenen Therapiemöglichkeiten für Ihre Patienten gemeinsam gestalten und individuell anpassen?
powered by webEdition CMS